Ich lebe noch

Woho. Wisst ihr noch wer ich bin?
Ich dachte ich teile euch mal mit warum es hier in der letzten Zeit so still ist. Blogger schränkt mich ein, lässt mich nicht das tun, was ich will, das macht mich unzufrieden, deshalb habe ich vor zu Wordpress zu wechseln. Eine Domain und Speicherplatz ist bereits gekauft. Jetzt fehlt nur noch ein Template. Da ich nicht bereit bin Geld für ein Design abzudrücken durchforste ich seit Wochen unheimlich viele Websites mit kostenlosen Templates, die ich anpassen möchte. Das ist ganz schön zeitraubend. Wenn ich dann ein passendes Design gefunden habe, lässt es sich entweder nicht so anpassen wie ich das will oder kostet doch etwas. Ein ganz schöner Mist ist das, aber deshalb dauert es halt so seine Zeit.
Jedenfalls wird es Kuchenkind nicht mehr so geben, wie ihr es hier kennt. Der neue Blog heißt "Tea, Cats & Glitter". Ich finde das klingt einfach besser und hat auch die eine oder andere Bedeutung. Kuchenkind stammt eben noch aus meiner Teeniezeit. So habe ich mich als Emokind nennen lassen. So bin ich einfach nicht mehr. (Ganz schön viele einfachse in diesem Text, manno man.) Wer den Namen noch von meinem damaligen Zweitblog kennt wird jetzt aufschreien. Ja, der Name ist nicht so neu. I know, aber es ist eben besser als Kuchenkind und lässt Raum für Interpretation. Ich werde ständig gefragt was denn Kuchenkind mit Fashion zu tun hat und eigentlich habe ich keine richtige Erklärung warum der Blog Kuchenkind heißt. Es entstand halt aus einer komischen Situation heraus als ich mit meinen Freunden in der Stadt war und wir Langeweile hatten. Ich meine als Emokind hat man auch nicht wirklich viel zu tun, als am HBF rum zu gammeln und unnötige Dinge zu tun^^. Ich spreche dabei aus Erfahrung. Dabei entstand Kuchenkind, fand ich cool, ja ich benutze cool noch als Bezeichnung, finde ich cool, you know. Oh man.. Ich sollte wirklich schlafen gehen^^. JEDENFALLS werde ich einen neuen Blog starten, der besser und toller und vor allem cooler wird als Kuchenkind je war. woop woop!

Das ganze wird vom Design her ein wenig an Alice im Wunderland, Tee Party erinnern. Ich liebe ja das Märchen. Ein wenig kitschig aber irgendwie doch schlicht soll das Design werden. Die einzelnen Elemente habe ich bereits jetzt fehlt nur noch das Design. Themen worüber ich bloggen möchte sind ebenfalls heraus gesucht. Und ich habe sogar schon eine Blogposts vorgeschrieben, damit der Start so mega bombig wird wie noch nie. Ich möchte noch nichst verraten, aber Fashion wird auf jedenfall bleiben. Kuchenkind wird irgendwie erwachsener aber irgendwie auch nicht. Verwirrt um 04:23 Uhr. Juhu. Die YouTube Videos werden auch besser als vorher. Ich habe schon ein paar abgedreht, schneiden muss ich sie noch. Hach ich bin nicht untätig und derzeit gehts mir auch wieder etwas besser. Ich hatte 2 Monate eine schwere-Depressions-Phase, die irgendwie kein Ende nahm. Aber irgendwie ist sie nun ein wenig weg und ich kann wieder Dinge angehen, die mir Spaß bringen und mich ausfüllen. Und ich habe sogar einen Job, seit 2 Jahren Arbeitslosigkeit. Es wendet sich alles zum Guten.

Ich versuche euch mit auf den neuen Blog zu übernehmen, das ich Bloglovin und Blogconnect anschreibe und sie bitte die Blogs einfach auszutauschen. Mal sehen ob das funktioniert. Ansonsten werde ich euch noch mal bitten müssen mir dort zu folgen. Ich freue mich tierisch darauf, wenn alles fertig ist und bin gespannt wie ihr es findet : )

Nun ist es 04:35 Uhr und ich gehe schlafen. Gute Nacht und ich wünsche euch einen schönen Donnerstag <3


Kommentare:

  1. hab mich schon gefragt, wo du steckst :D
    na das klingt ja alles höchstaufregend! wann geht es denn los mit dem umzug?

    ich bin gespannt!

    viele grüße,
    maze

    AntwortenLöschen
  2. Danke für deinen lieben Kommentar! Und ja, das mit den Tipps kenne ich deswegen habe ich den Artikel damals auch geschrieben, da viele irgendwie danach suchen es aber nicht wirklich finden.

    Auf jeden Fall bin ich gespannt auf deinen neuen Worpress Blog. Habe mir auch schon mal überlegt zu wechseln allerding, mag ich auch nicht gerade viel Geld für Design ausgeben und möchte sowieso in den Sommerferien Php lernen und vielleciht kann ich mir dann mal mein eigenes Design coden :).

    AntwortenLöschen
  3. Aber nicht hier einfach abschalten oder so! Sag bescheid, wenn es mit dem neuen Blog geklappt hat, dass man dir dann dort folgen kann, ok??
    Und viel Erfolg! GUT DING WILL WEILE HABEN :D Ich weiß, es ist nicht so einfach mit einem guten (und dabei noch kostenlosen) Template!! Aber du schaffst das! Mach dir keinen Zeitdruck!
    lg
    Esra

    http://nachgesternistvormorgen.de/

    AntwortenLöschen
  4. Das klingt ja alles sehr spannend! Ich wordpresse ja auch, bei Blogger bin ich schon lange nicht mehr, weil man eben nicht so viele Möglichkeiten hat.
    Kostenlose Themes zum Anpassen gibt es natürlich wie Sand am Meer ... aber bei der Installation von WP ist ja das kostenlose Twenty-Theme schon dabei und das ist gar nicht so schlecht.

    Liebe Grüße und viel Erfolg

    fantasylife

    http://fantasylife.square7.ch

    AntwortenLöschen
  5. Ich bin auch richtig gespannt auf deinen neuen Blog. ISelber bin ich gerade dabei auch mal einen Blog in die Welt zu setzen, hättest du da vl Tipps bezüglich günstigem Webspace. Kenne mich nicht wirklich aus und möchte nicht zuviel bezahlen ;)

    AntwortenLöschen