Blogparade - 1 Kleid. 5 Outfits. Nr. 1


Heute kommt ein zweiter Blogpost online. Überraschung. Yeah. Mal was anderes. Liegt an der Blogparade. Und weil ich diese nicht mit dem Post über das Fashionbloggercafe zusammen legen wollte. Blogparaden. Ich liebe die ja und versuche bei jeder mitzumachen, von der ich höre. Wenn ihr tolle Ideen habt für Blogparaden. Immer her damit. I am in love. Da meine ehrliche und direkte Schreibweise so gut ankam und ich es besser finde, schreibe ich nun immer so. Also worum geht es in der Blogparade? Moppi von Moppis Blog hatte die Idee. Eine sehr coole wie ich finde. 1 Kleid. 5 Outfits. Jeden Tag ein Outfit mit dem selben Kleid nur anders gestylt. Sieht man oft in irgendwelchen Zeitschriften.

Also wird es nun diese Woche nur Outfits geben. Mit dem Banner bin ich jetzt nicht so glücklich aber na ja. Heute beginne ich mit dem schicken, glamourösen Teil. Ich habe mir überlegt, dass ich das Kleid immer anders style. Mal düster, mal schick, mal girly. Anders eben. Hatte eigentlich ein anderes Kleid gedacht, aber dazu habe ich nichts gefunden, was so gut aussah. Das Licht draußen war heute auch nicht so bombig. Musste ich es drinnen machen. Habe nur eine kleine Wand frei, ohne Schrank, Regal or whatever. Sieht besser aus, wenn da nichts im Hintergrund ist. Morgen werden die Bilder besser. Da versuche ich es draußen.


Neureiches Kiddi. So mit Fake Fur Jacke, Overknees und weißen Nieten Pumps. Mein schickerer Look. Mit Messi Hair. Weil das Outfit spricht ja für sich. Nein ich war einfach zu faul um meine Haare zu kämmen. Kleiner Scherz. Kate Moss Style. Schickes Outfit aber scheiß auf die Haare. Ach und man kann wohl mit kleinem Bauch ein enges Kleid tragen. Lasst euch da nicht von abschrecken. Entweder es gibt dünne Blogger oder Plus Size, aber Blogger die Mittel sind? Mal mit so nem kleinen Bauch oder mit nem etwas größeren Bauch? Ist nicht so gefragt aber hey so bin ich nun mal. Berlin hat mich 3 kg zunehmen lassen. Ich lasse mich nicht von nem Bauch vorschreiben, was ich zu tragen habe.


Das Kleid habe ich bei Tkmax gekauft. Ist von Gaze. Habe noch nie was von der Marke gehört. Die Schuhe habe ich bei Amazon gekauft. Blink heißt die Marke. Die Schuhe sind mega unbequem. Einfach zu hoch. Aber passten gut zum Look. Die Fake Fur Jacke habe ich von H&M. Sehr warm und super weich. Ich trage die echt gerne. Overknees sind von karstadt.


Zu der Verlinkung. Irgendwie wollte nicht Jeder jeden Tag ein Outfit posten. Deshalb haben ein paar Leute ne extra Wurst bekommen. Finde ich unnötig, aber na ja. Kann man nun nicht mehr ändern.

Von Montag bis Freitag gibt es täglich ein Outfit bei:
Sunny's side of lifeÜ50 | It's my life | Moppis Blog - Aus Freude

Alle Outfits in einem Post seht Ihr am:
Sa. 25.01. bei Greeklicious | So. 26.01. bei Style Fairytale | Mo. 27.01. bei Drangshis Blog

Kommentare:

  1. cooles Outfit, kannst du auch so gut tragen zum weggehen... vllt findest du ja auch i-wo ein fake fur in einer ungewöhnlichen farbe wie baby-blau/rosa das würde dir bestimmt auch gut stehen

    finde dein neues profilbild was an der seite hier immer auftaucht übrigens sehr viel besser als früher... auch wenn du die schweinchenmütze liebst ;D dieses bild ist SEHR viel besser ;D;D

    AntwortenLöschen
  2. Toll, sieht echt gut aus. Das Kleid gefällt mir sehr!
    Und schön, dass du mitmachst!

    Liebe Grüße
    Sonja

    AntwortenLöschen
  3. Das Kleid ist wirklich schick. Und die Schuhe passen super dazu! Gefällt mir

    AntwortenLöschen
  4. Wow, der Gesichtsausdruck ist lässig cool. Passend zum Outfit! :)

    AntwortenLöschen
  5. Aber hallo. Das ist ja schön Dich mal aus der Nähe zu sehen.
    Der Style ist witzig und passt gut zu Dir.
    Ja, ein paar Blogger die nicht so ins Klischee passen, sind auf alle Fälle für mich eine Bereicherung. Nicht jeder hat Standardlänge, Standardgröße, Standardnase.... na, Du weißt schon.
    Tja. Mit den Hintergründen. Ich habe immer meine Schubladen in der Diele hinter mir. Weil das der Raum mit dem noch bestem Licht ist, wo ich mein kleines Stativ befestigen kann und keinen brauche der mich genervt fotografiert (Söhne)... irgendwas Fotografier (Vater - vor allem draußen, höhö) ... Mann. "Mit Deiner (scheiß) Kamera kann ich nicht umgehen".
    Da müssen die Leser durch. Es gibt Kommode. Und die Sunny.
    Schön, dass Du dabei bist.

    AntwortenLöschen
  6. Super Style - ich fahre total auf die Zotteljacke und die Schuhe ab. Und auf Deine HAARE!!!! Bin schon echt gespannt, wie es weiter geht. Ausserdem glaube ich nicht, dass es nur dünne oder dicke Blogger gibt. Ich bin auch "Mittelblogger" mit Bauch ;) - Du weißt schon, Berlin und so!!!Liebe Grüße von Ü50 Bärbel

    AntwortenLöschen
  7. Wow schick :) Und du bringst die Bilder sehr schön rüber.

    AntwortenLöschen
  8. Schönes Outfit. Gefällt mir wirklich gut. Die Schuhe passen durch die Nieten, in Verbindung mit der Fake Fur Jacke besonders gut, find ich.

    LG

    Lennard

    AntwortenLöschen