On Monday we wear pink!


DE Gestern war ich mit der lieben Frieda von "Die Frieda" unterwegs, Fotos machen und sich kennenlernen. Wir haben uns wirklich gut verstanden, deshalb wird es auch in Zukunft so ablaufen, dass wir ab und an gegenseitig von uns für den Blog Fotos machen. Es ist schließlich echt aufwendig alleine Bilder von sich zu machen. Stativ und Kamera mit in den Garten oder in den Park schleppen und dann per Selbstauslöser fotografieren. Man muss schauen, ob man richtig im Bild steht, alles scharf ist und das keine Leute drauf zu sehen sind. Da ist jemand, der einen fotografiert echt besser und einfacher und natürlich auch netter.

EN Yesterday I met Frieda from "Die Frieda" to make photos and simply to get to know us. We like us so in the future we will take photos from each other for our blogs from time to time. At least its very complex to take photos from yourself. To take the tripod and the camera in the garden or the park and then take the photos with the self-timer. You have to watch if you standing right, if everything is in sharp and if there no other people in the photo. So its quiete nice and much easier to take this together.


DE Es hat sogar einen Grund warum ich komplett in pink gekleidet bin, denn Judy von "Blue S0ul" hat Blogger und nicht Blogger aufgerufen sich farblich im Herbst zu kleiden. Man kennt das ja, im Herbst bzw. Winter greifen die meisten Menschen zu gedeckten, dunkleren Farben wie schwarz, grau, dunkelgrün, dunkelblau. Judy möchte aber, dass man sich bunter und fröhlicher kleidet und diesbezüglich hat sie einen kleinen Contest bzw. eine Parade ins Leben gerufen, wo man sich eine Farbe aussuchen kann. Das Bild vom Outfit muss aber draußen in der Natur gemacht werden. Sonst zählt das nicht! Die besten Looks wird sie auswählen und auf ihrem Blog präsentieren. Ihr könnt noch bis zum 30.11. mitmachen. HIER kommt ihr zu der Seite.


Man sieht auf den ganzen Seiten wo Blogger Outfitfotos hochladen können so unheimlich gute Fotos. Die Pose stimmt immer, die Mimik, der Look, der Hintergrund harmoniert mit dem Outfit, alles ist irgendwie perfekt und natürlich möchte man auch dahin kommen. Dies ist aber nicht immer einfach und verlangt Übung und Experimentierfreudigkeit. In Posen und Mimik bin ich absolut nicht gut. Ich stehe auch lieber hinter der Kamera als davor. Aber ich habe einen Modeblog und möchte euch natürlich auch regelmäßig Looks präsentieren. Jetzt wo ich weiß, dass Frieda und ich uns öfter treffen, eben weil wir uns so gut verstehen, kann ich mit ihr mehr experimentieren. Sie ist wirklich sehr nett und ich habe mich sofort gut mit ihr verstanden.


Ich finde wirklich, dass die Bilder gut geworden sind. Manchmal war die Sonne etwas zu stark, aber davon ab sind unheimlich gute Bilder entstanden. Endlich habe ich hübsche Bilder von mir mit den braunen Haaren woho^^. Bei der ersten Lokation auf dem Stein, unter dem Baum bei den roten Blättern kamen bevor wir eigentlich richtig anfangen konnten eine Gruppe Omas und Opas vorbei, die schauten. Nach kurzer Zeit wollten sie auch fotografiert werden. Frieda fotografierte sie dann auch mit deren Kamera, sie freuten sich richtig und wir bekamen auch Komplimente für unsere Outfits. Voll süß : D


Da ich mich mal wieder nicht entscheiden konnte welche Bilder ich nehme, habe ich sehr viele Bilder genommen. Aber ich finde eh, dass mehrere Bilder von einem Look ganz angenehm sind. So sieht man dann wirklich alles und auch Kleinigkeiten fallen einem auf. Das Kleid habe ich letztes Jahr zum Geburtstag bekommen. Es ist von H&M und perfekt für den Herbst, da es warm hält aber trotzdem schick aussieht. Die Strumpfhosenkombination besteht aus einer schwarzen-durchsichtigen Strumpfhose und aus einer etwas dickeren rosanen Strumpfhose. Beide sind ebenfalls von H&M. Die Kette ist von Gina Tricot und habe ich in Düsseldorf gekauft. HIER kommt ihr zum Düsseldorf Haul. Die Bubble Gum Dr. Martens habe ich schon sehr lange und erst dieses Jahr so wirklich angehabt. Ich laufe sie gerade ein, damit sie noch bequemer sind. Sogar die Sohle ist Rosarot.





Schweine sind neben Katzen meine Lieblingstiere und deshalb passt diese Mütze einfach perfekt zu mir. Ich habe sie letztes Jahr zum Nikolaus bekommen und ich liebe sie sehr. Hinten hat sie sogar einen kleinen geringelten Schwanz. So süß. Andere tragen Pandas oder Katzen, ich ein Schweinchen. Habt ihr auch Tiermützen? Wenn ja, welches Tier tragt ihr herum? : )


Meine einzige Winterjacke ist diese karierte Jacke. Ich besitze sie schon sehr lange. Sie ist von der Marke Roxy. Ich habe sie damals bei TKMAXX gekauft. Unter der Jacke trage ich noch eine hell beige Jacke, die ich bei C&A gefunden habe. Sie hat außen Kunstfell und hält warm. Den linken Ring habe ich bei Brijou Brigitte gekauft. Es war eine Limited Edition für den Valentinstag. Den rechten Ring habe ich auf einem Straßenfest in Altona gekauft.

Ich hoffe es hat euch Spaß gemacht, diesen Post zu lesen. Natürlich freue ich mich sehr über einen Kommentar und wenn ihr mir hier folgt. Gerne könnt ihr mir auch konstruktive Kritik geben, denn ohne euch hätte ich schon längst das Handtuch geworfen.


EN There is a reason why I´m dressed pink: Judy from "Blue S0ul" has called blogger and non-blogger to dress colourful in the autumn. You know it: most people dressed with muted and dark colours in the autumn/winter. Black, gray, dark green, dark blue and so on. But Judy would like that people dresses colourful and cheerful in this season, too. So she started a contest where you could choose a colour and then have to take photos outdoor. She will select the best outfits and then present on her blog.You can join the contest until the 30th November. "HERE" you come to the homepage.

On so many pages where blogger can upload their outfitphotos you find so many very good photos. The pose is always right, the facial expression, the look, the background harmonise with the outfit. Everything seems perfect and of course you would like it so, too. But that is difficult and requires some practice and experimentation. In poses and facial expressions, I'm absolutely not good. I prefer to stand behind the camera than in front of it. But I have a fashion blog and so I would like to present you my looks regularly. Now Frieda and I meet more because we like us, I can experiment with her. She is really very friendly and we liked each other from the beginning.

I really think that the pictures are very well. Sometimes the sun was a bit too strong, but apart from that its incredibly good pictures. Finally I have pretty pictures of me with my new brown hairs woho ^ ^. Our first location was on the stone under the tree with the red leaves. Before we could start there came a group of grandmothers and grandfathers and watching us. After a short time they also wanted to be photographed. So Frieda photographed them with their camera. They rejoiced and we got compliments on our outfits. Very cute : D

Because I can´t decide which photos I get, I have get many of them. But I think its good to get more photos, because so you can the all the details, too. The dress I got last year for my birthday. It's from H & M and perfect for autumn, because it keeps you warm but is still very nice. The tights-combination consists of a black-transparent tights and a slightly thicker rose-pink tights. Both are from H&M, too. The necklace is from Gina Tricot and I bought it in Düsseldorf. The Bubble Gum Dr. Martens I have already bought a long time ago but only worn them this year. I wear them sometimes that they get more comfortable. Even the sole is pink.

Pigs are my favorite animals besides cats. So this cap is perfect for me. I got it last year for St Nicholas' Day and I love it very much. At the back there is even a small curled tail. So cute. Others people wear pandas or cats, I have a pig. Do you also have animal caps? If so, which animal you carrying?

My only winter jacket is this plaid one. I own it for a long time. The brand is Roxy and I bought it at TKMAXX. Under the jacket I'm wearing a light beige jacket that I found at C&A. On the outside is faux fur an it keeps warm. The left ring I bought at Brijou Brigitte. It was a limited edition for Valentine's Day. The right one I bought on a street festival in Altona.

I hope you enjoyed reading this blogpost. Of course I´m happy when you leave a comment and if you follow me here. And I´m glad for every constructive criticism because without you I wouldn't post anymore.

Kommentare:

  1. Ich bin auch jemand, der in den dunkeln Jahreszeiten zu dunklen Farben greift. Find die Aktion aber sehr gut und werde versuchen jetzt öfter mal wenigstens ein buntes Teil anzuziehen.

    Die Fotos sind alle wunderschön. Besonders auf das erste und das letzte kannst Du echt stolz sein. Großes Lob an das Model und auch an die Fotografin. Ich freue mich schon auf die kommenden Outfitfotos!

    Eine Schweinchenmütze fehlt mir noch in der Sammlung. Ich hab einen Panda, einen Fuchs, einen Hasen, ein Rentier,
    eine Katze und ein schwarze Mütze mit Teufelshörnern.
    Und dann hab ich beim C&A einen Hut mit Katzenohren gesehen und weiß noch nicht so genau, ob ich den haben will oder nicht^^

    Liebsten Gruß, Anne (:

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Vielen dank, das freut mich sehr, dass dir meine Bilder gefallen : D Das gemeinsame Fotografieren hat auch sehr viel Spaß gemacht, aber ich muss einfach mehr Posen üben, das es nicht so gepost aussieht^^.
      Ui du hast aber viele Tierchenmützen : D Ein Rentier wie cool : D Ich habe noch einen weißen Hasen : ) Den werde ich auch bald mal wieder raus kramen <3

      Süße Grüße
      Alison

      Löschen
  2. Tolles Outfit, tolle Bilder!

    AntwortenLöschen
  3. süße bilder und die location mit den steinen und den roten blättern ist der hammer!
    ich bin zur zeit glücklich mit meinen dunklen klamotten ♥ steh ja nicht so sehr auf quietschbunt. aber find's ne tolle aktion! ist auf jeden fall ein positives statement, sehr schön!
    find ich übrigens auch echt toll, dass ihr euch jetzt gegenseitig fotografiert!!! :)
    lieben gruß,
    maze

    AntwortenLöschen
  4. YAY!!! Danke für dein liebes Kommentar! Hab mich total über deine Antwort gefreut, dachte erst du siehst es nicht ^^
    Übrigens: wieder mal ein echt super Outfit von dir!!! Ich liebe die Boots *-*

    Liebste Grüße,
    Flo

    AntwortenLöschen
  5. Die Schuhe sind ein Traum und die Schweinchenmütze ist so niedlich.

    AntwortenLöschen
  6. Total schönes Outfit und mal nicht so typisch herbstlich! Ich finde die Kulisse auch wahnsinnig schön und die Fotos sind alle super, richtig spannend irgendwie!
    Es freut mich auch, dass du dich mit Frieda so gut verstehst :)

    AntwortenLöschen
  7. Sehr coole Bilder! Ich hab dich mal noch bei Lookbook gefanned, da hatte ich dir noch gar nicht gefolgt. Ja, war mein erstes Event- ich blogge auch noch gar nicht lange. War echt cool!! Ich warte momentan auf die erste Lieferung von Mr Gugu & Miss Go, ich bin soo gespannt. Ich finde die Sachen auch ganz toll.

    AntwortenLöschen
  8. Girlscluuub :) ich liebe den film! Und super schöne outfits ;)

    AntwortenLöschen