Bonnie Strange

DE Ab heute werde ich jeden Freitag über eine Person berichten, die mir vom Styling her gefällt. Meine Styling Inspirationen so zu sagen. So ähnliche Beiträge habe ich bereits über Anna Dello Russo und Brooke Candy veröffentlicht. Ich möchte meinen Blog besser strukturieren und für euch interessanter und vielfältiger machen. Deshalb werde ich in den nächsten Tagen und Wochen ein paar Projekte starten und Themen-Posts schreiben. Heute schreibe ich über einer meiner Lieblings-Styling Vorbild "Bonnie Strange".

EN I will write every Friday about my fashion inspiration. This project starts today. I have puplished such a similiar post about Anna Dello Russo and Brooke Candy. I want to restructure my blog and be more interesting and diverse for you. Therefore, I will start a few projects in the coming days and weeks. Today I write about one of my favorite styling  role models "Bonnie Strange".

Bonnie Strange (Jana Weilert) wurde am 5. Juli 1986 im russischen Berdsk geboren. Ihr Sternzeichen ist Krebs. Sie ist Halbrussin, laut Pass aber Deutsche. Schon als Kind kleidete sie sich anders als die anderen und wurde damit zum Mobbing Opfer. Sie wurde ausgelacht, hatte kaum Freunde und wurde sogar wegen ihrer Kleidung von ihrem Schuldirektor nach Hause geschickt. Heute betont sie, dass sie bis auf das Rauchen durchaus ein Vorbild ist. So ist sie zum Beispiel gegen Drogen und Diäten und ermutigt Außenseiter selbstbewusst zu sein.

„Ich finde, man sollte nicht so viele Gedanken daran verschwenden, was andere über einen denken könnten. Du solltest einfach immer so sein, wie du wirklich bist und was du innerlich fühlst. Auch, wenn das für andere Leute total doof aussieht oder andere dich auslachen. Wenn du das machst, was du willst, dann passt das auch zu dir und dann sieht man auch, dass du dich wohl fühlst.“ - Bonnie Strange


Nach dem Abschluss an einer Modeschule in Düsseldorf modelte Bonnie unter anderem in Athen, Istanbul und Paris für verschiedene Modelabels. Aber Bonnie kann nicht nur Modeln. Sie ist ein Multitalent. Sie ist Bloggerin, Sängerin, It-Girl, Fotografin und hat ihr eigenes Modelabel „The Shit" gegründet, welches sie in ihrem Laden in Berlin namens "The Shit Shop" verkauft (Ich habe HIER auch schon mal über die Kollektion von Bonnie Strange geschrieben). Zum "The Shit Shop" gehört ein Tattoo-Studio, in dem man sich von der Tattookünstlerin Laura Cherrygrove (über sie werde ich auch bald einen Blogpost verfassen) ein Tattoo stechen lassen kann. Seit neustem befindet sich ebenfalls eine Nagelecke im Shop. Dort verschönern Nageltusen ausgewählte oder auch alle Fingernägel mit einem außergewöhnlichen Design.

"Meine Ziele sind einfach, das zu machen, worauf ich Bock habe. Ich wache morgens auf und denke 'Wow, das kann ich heute machen' und dann verwirklichen wir das. Ziele kommen bei mir immer sehr spontan und die sind auch nicht zu groß. Ich stecke mir lieber kleinere Ziele. Wenn man die dann nach und nach erreicht, ist man viel glücklicher." - Bonnie Strange


Privat läuft es bei Bonnie Strange wunderbar. Sie ist seit kurzer Zeit mit Mode-Blogger Carl Jakob Haupt verheiratet. Die beiden gaben sich ganz spontan in Las Vegas das Ja-Wort. Bonnie trug ein weißes durchsichtiges Kleid. Nächstes Jahr folgt dann die kirchliche Trauung.

HIER und HIER und HIER und HIER könnt ihr Videos mit ihr schauen.

Warum finde ich Bonnie Stange so inspirierend?
Sie macht ihr eigenes Ding und lässt sich nicht unter kriegen. Dabei läuft sie nicht mit dem Strom, auch nicht gegen, sondern erfindet ihren eigenen See. Ihr Styling sagt mir einfach unheimlich zu und dazu ist sie auch noch so wunderbar sympatisch. Was ich so bewundere ist ihre Ideenvielfalt, Kreativität und ihren Erfolg, das sie das auch schafft, was sie sich vornimmt. Weil sie einfach an sich glaubt und immer positiv ist. Einer meine Ziele wäre wirklich sie mal live zu treffen.. so ganz in Farbe und ein bisschen zu plaudern.

Zu guter Letzt noch was richtig richtig cooles. ICH BIN IM VIDEO DER HAUL SISTERS zu sehen und zu hören woop woop : D Ich freue mich richtig doll : D HIER könnt ihr es anschauen : )

EN Bonnie Strange (Jana Weilert) was born on 5 Born July 1986 in the Russian Berdsk. She is Cancer. She is half Russian, but her passport is German. Even as a child she dressed differently than the other and so she became a victim of bullying. She was laughed, had not many friends and was even sent to home because of her clothes from her school principal. Today she sees herselft as a role model - with the exception of smoking. So she is against drugs and diets and encourages outsiders to be cinfident.

"I think we should not waste so much thought of what others might think about yourself. You should just always be so, as you really are and what you feel inside. Even if it looks totally stupid for other people or when they laugh about you. If you do what you want, then this suits to you and the others can see, that you´re feeling well with this." - Bonnie Strange

After graduating from a fashion school in Düsseldorf she modeled inter alia in Athens, Istanbul and Paris for serveral fashion labels. But Bonnie ist not only a model. She is a multi-talented. She is a blogger, a singer, It-Girl, photographer and she has founded her own fashion label "The Shit" which she sells in her shop in Berlin called "The Shit Shop" (HERE I have also already written about the Bonnie Strange collection).
Also within "The Shit Shop" is a tattoo studio where you can get a tattoo from tattoo artist Laura Cherry Grove (about her I will write a blog post soon). Recently there is a nailstudio in the Shop where you can selected or all of your nails beautify with exceptional desgins.

"It is my aim to do that which I would like. I wake up in the morning and think "Wow, that can I do today" and then I realize that. Targets come to me always very spontaneous and they´re not to large. I prefer smaller targets. If you reach them gradually, you´re much happier".- Bonnie Strange

Her private Life is wonderful too for Bonnie Strange. She has been married for a short time with fashion blogger Carl Jakob Haupt. In Las Vegas the two spontaneously celebrate their marriage. Bonnie was wearing a white transparent dress.

HERE and HERE and HERE and HERE can you see videos with her.

Why I find Bonnie Strange inspiring?
Bonnie makes her own thing and never give up. She don´t run with the flow and not against but invents her own lake. I like her style very much and its so wonderfully sympathetic. What I admire is her reservoir of ideas, her creativity and success and that she creates what she makes herself. Because she just believe in herselft and she is always positive. One of my targets is to meet her...so completely in colour and to chat with her a bit.

Kommentare:

  1. sie ist sooo eine tolle persönlichkeit, ihre lache ist so sweet und ich lieben ihren style. sie shoppt genauso gern (aber noch vieeeeel mehr) vintage wie ich, ahh! hast du shopping queen mit ihr gesehen? ihr ankleidezimer, what the fuuuuck. ich hab ernsthaft mehrere male gänsehaute bekommen und war wie erstarrt. wahnsinn.... auch wenn's mir persönlich schon etwas zu viel wäre :D aber ich würde trotzdem mal gern bei ihr stöbern.
    toller post ;) und süßes video^^ hatte mir dich ganz anders vorgestellt aber das ist ja immer so :D
    liebsten gruß,
    maze

    AntwortenLöschen
  2. Ich liebe die Bonnie Unfall hatte auch schon das Vergnügen sie live zu sehen. Aber das war 2012 - da war sie ja noch nicht ganz so bekannt.

    Toller Artikel, allerdings ist Laura mit dem Tattoostudio aus dem Shitshop ausgezogen. Die beiden haben "private Differenzen" gehabt. Schreibt Laura jedenfalls auf ihrem Blog...

    Liebe Grüße, Anne (:

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Oh das wusste ich gar nicht mit Laura und ihr : O Schade ._. fand sie beide immer total süß zusammen.
      Ah ich will sie unbedingt mal treffen.. leider habe ich nie zeit, wenn sie ihren Shit-Flohmarkt macht ._.'

      Löschen
    2. Oh ja, BigMe und MiniMe - Schade um die Freundschaft.
      Hier ein Link zu Lauras Blog, vielleicht interessiert dich das ja ein wenig: http://lauracherrygrove.blogspot.de/2013/11/you-can-tell-yeezus-bitch-is-back.html?m=1

      Ich war bei Rock am Ring auf der VIPTribüne und da stand sie mit Wilson. Hatte weder ein Handy noch eine Kamera dabei, deswegen jetzt auch kein Foto. Aber immerhin die Erinnerung :)

      Der Shitmarket ist glaub ich richtig cool. Mal sehen, ob ich es nächstes Jahr zeitlich mal schaffe und dann eventuell sogar etwas ergattern kann. Vielleicht sieht man sich dann da ;)

      Löschen
    3. Ich kenne ihren Blog eigentlich, aber das habe ich nicht gelesen o.o Hmm.. na ja aber Freunde kommen und gehen.. das habe ich leider auch schon am eigenen Leib erfahren müssen.
      Bonnie kündigt diesen Shitmarket auch immer nur 3 Tage vorher an.. da ist man so ohne Auto und in einem anderen Bundesland echt gearscht x D na ja ich hoffe das ich das mal schaffe.. und ja wäre cool, wenn wir uns mal sehen dort : D

      Löschen
  3. Schade,dass es keine Übergrößen gibt.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich trage sonst immer 40/42 und habe dort Größe "S" bestellt und es passt.. also kannst du dann ja "L" oder so bestellen, weiß ja nicht welche Größen du hast : )

      Löschen
  4. Aww, Bonnie Strange ist echt verdammt cool! Finde sie sehr sympathisch und stylisch :-)
    XO Corinna

    AntwortenLöschen
  5. Lässt sich gut lesen. :)
    Bin gespannt, wen du die nächste Zeit so bringst.

    Lara vonKleiderkraenzchen

    AntwortenLöschen
  6. Schöner Post. :)

    Liebe Grüße jelaegbe.blogspot.de

    AntwortenLöschen
  7. danke für deinen süßen comment ♥
    ja, mir gefallen die farblosen bilder :) die hab ich extra noch so bearbeitet, weil ich auch finde, dass es besser zum styling passt. hmm, nee von nu goth hatte ich in der art noch nix gehört :D habs mal gegooglet. manches ist ganz kool aber die nu goths mixen ja gern mit pastellfarben, das ist gaaaaarnicht meins :) wenn dann schon wirklich düster, nur schwarz. das hab ich schon immer gemocht. aber dann hab ich wieder so phasen, wo auch mal was knallrotes oder ein abgefahrenes muster her muss :) ich leg mich da ja ungern fest. je nach laune!
    jaaa, die bluse hab ich echt für 3€ ergattert...crazy shit...naja, man muss auch echt lange und öfter mal intensiv suchen! ab und zu findet man dann echt richtig geile hammer schätze zu spottpreisen! aber ich bin auch echt ne schnäppchenjägerin ;) hab jetzt wieder nen hammer vintage 90er jahre-kleid für nur 6€ bei kk gekauft, bin schon gespannt, es ist noch nicht da! immer mal die augen offenhalten, manchmal hat man auch glück und sieht ganz zufällig als erster was und kann zuschlagen! du hast bestimmt auch bald mal glück ;) hab schon öfter teile gesehen, die dir gefallen würden :D

    liebste grüße,
    maze

    AntwortenLöschen
  8. Ich finde den Style von Bonnie auch krass, ist mal was anderes und das tut ganz gut!

    Liebste Grüße

    Andrea von andysparkles
    Follow me on Facebook

    AntwortenLöschen