My first blogger Event

DE So nach einer kleinen Pause bin ich nun wieder voll am Start. Ich brauchte Zeit für mich. Irgendwie ging es mir nicht besonders gut, hatte keine Kraft, keine Ideen. Ich lief rum wie eine graue Maus. Unscheinbar und unkreativ. Hatte keine besondere Lust mich aufzustylen und auch keine Ideen wie ich das anstellen soll. Aber nun bin ich wieder zurück mit ganz vielen Ideen. Und vielleicht habe ich auch bald einen Job, dann gibt es auch mal wieder neuen Shit.

EN After a little break I am now back again. Somehow I had a bad time there was no power, no ideas. I ran around like a gray mouse. Inconspicuous and uncreative. I had no particular desire to style myself and no idea how to do that. But now I'm back with lots of ideas. And maybe soon I have a job. Then I have money to buy new stuff.

DE Am Samstag bin ich auf meinem ersten Blogger Event ever. In Hamburg findet das Fashion Blogger Cafe statt und ich gehe natürlich hin. Das ist eine besondere Möglichkeit viele Fashion Blogger aus der Nähe kennenzulernen und diese Chance lassen ich mir natürlich nicht entgehen. Wenn ihr aus Hamburg oder Umgebung kommt und am 16.11. Zeit habt und natürlich auch Lust dann kommt doch vorbei. Allerdings müsst ihr euch vorher anmelden. Wie das geht, steht auf der Internetseite.

Ich bin ein Fashionblogger und ich muss mich auch dementsprechend kleiden für das Event, so finde ich das. Das stresst mich natürlich, weil ich sehr schlecht im entscheiden bin. Deshalb habe ich euch zwei Outfits fotografiert, wo ich mir vorstellen kann, diese auf dem Fashion Blogger Cafe zu tragen. Bitte sagt mir doch welchen Look ihr am besten findet. Ich tendiere ein bisschen zu dem ersten Look, aber auch nicht wirklich^^.

1. Look: Ich liebe diesen Look wirklich. Der silberne Pulli und dazu die silbernen Jeffrey Campbells. Eine perfekte Kombination. Dazu die verlaufene Strumpfhose. Der Look ist besonders, aufregend und auffallend aber unheimlich bequem und er versteckt meinen Bauch. Ich habe 5kg zugenommen ._. Glücklicherweise sieht man das nur an meinem Bauch und den kann man durch den Pulli gut verstecken : D

2. Look: Ich habe diesen Pulli schon mega lange und habe ihn nie angezogen. Das besondere an ihm sind die transparenten Arme, die man leider auf dem Bild nicht sonderlich gut erkennen kann. Dazu trage ich diese unheimlich auffällige und besondere Leggings von Trash. So ein Muster hat man selten gesehen. Die Jungle Kette rundet das Outfit ab. Und weil ich einfach nicht ohne sie kann trage ich meine weißen Plattform Sneakers. Sehr bequemes Outfit aber schick und auffällig.


Necklace: H&M / Sweater: Topshop / Skirt: H&M / Tights: Urb-Clothing / Shoes: Jeffrey Campbell

EN On Saturday I'm on my first blogger event ever. I go to the Fashion Blogger Café in Hamburg. This is a special opportunity to meet many fashion blogger from Hamburg. I'm a fashion blogger and I have to dress correspondingly for the event like a fashion Blogger. This stressed me because I'm very bad at deciding. Therefore I have photographed two outfits for you. Please tell me what look do you prefer.

1. Look
I really love this look. It's a perfect combination with the silver sweater and the silver Jeffrey Campbell. The look is especially striking and exciting but very comfortable and it hides my stomach. I have gained 5kg ._. Fortunately, you can see the fat only on my belly and I can hide it good with this sweater : D

2. Look: I have never worn this sweater. The special thing about it are the transparent arms. You can't see the transparent arms on the picture. I wear these eye-catching and special Leggings from the Shop Trash. The Jungle chain completes the outfit. I simply can't go without it: I wear my white platform sneakers. Very comfortable but chic.


Necklace: Gina Tricot / Sweater: New Yorker / Skirt: H&M / Leggings: Trash / Shoes: YRU


Kommentare:

  1. Ach, man kann sich doch nicht IMMER aufstylen. Manchmal läuft das Leben eben etwas ruhiger, man ist doch nie immer derselbe Mensch. Mach dir keine Sorgen, bei Menschen wie dir wird die Kreativität IMMER zurückkommen. ;)

    AntwortenLöschen
  2. ich finde das erste outfit auch einen tick besser, wegen der kombination. aber das zweite outfit wirkt freundlicher und aufgeschlossener! vlt wäre das dann besser für so ein event wo man viel kommuniziert :)
    kann mich auch nicht entscheiden :X
    viel spaß auf jeden fall :)

    AntwortenLöschen
  3. Das ist wirklich schwierig - aber ich würde das erste Outfit wählen

    AntwortenLöschen
  4. Hi Alison =) Ich bin grade über das msh-forum zu dir gelangt und werde am Samstag auch da sein ;)
    Outfittechnisch würde ich zu Nr.1 tendieren ;)
    Vielleicht sieht man sich ja!

    AntwortenLöschen
  5. Hallo Liebes!

    Natürlich finde ich alle Looks von dir einfach super!!! Allerdings muss ich auch sagen, dass mir Outfit Nr. 1 am besten gefällt :D

    Liebste Grüße,
    Flo

    AntwortenLöschen
  6. Look 1 find ich toll! Wird da auch deine Anreise übernommen?

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Nein, die Anreise wird mir nicht übernommen. Das ist kein Event von einem Sponsor, wo man eine Marke kennenlernt sondern einfach nur ein "Lernt andere Blogger kennen"-Event.

      Löschen
  7. ich mag das erste lieber, weil ich sowohl die Schuhe, als auch die Strumpfhose endsgeil finde :D

    AntwortenLöschen
  8. mir gefällt das erste besser. aber echt abgefahrene strumpfhosen ;) sehr cool.
    liebe groetjes
    vreeni von freak in you

    AntwortenLöschen