In the jungle

Ich konnte es einfach nicht lassen. Ich musste sie unbedingt haben, besitzen, tragen.. aaah!
Die rede ist von den bereits erwähnten "all over Prints". Es ist wie eine Sucht, furchtbar! Aber jetzt bin ich erst einmal auf Wolke 7.
Ich habe bei TRASH bestellt.



Bananenkleid von TRASH für 73,21€ in L (gibt es in XS - L)
Schlangenaugen Leggings von TRASH für 53,69 € in L (gibt es in S - XL)

Es war nicht so ganz preiswert, aber ich musste es einfach haben, weil es so besonders aussieht. So Galaxy Prints gibt es ja jetzt fast überall aber das oder so etwas ähnliches habe ich zuvor noch nicht gesehen. Und ich muss sagen ich bin sehr überrascht! Der Versand ging mega schnell. Ich hatte mir wie bereits erwähnt den Burger Pulli gekauft, der aus Polen kommt. TRASH sitzen auch in Polen und ich dachte, es würde wieder so ewig lange dauern, aber nichts dergleichen. Ich habe mit Paypal gezahlt. Am 8.März hab ich es bestellt. Gleich am darauf folgenden Tag bekam ich eine Mail, das es jetzt verschifft wird. Gut fand ich auch, dass man den Maxiumschlag (mit Blasenfolie also nicht wie beim Burger Pulli einfach nur ein Umschlag) verfolgen und schauen konnte, wo er gerade ist. Heute kam der Brief dann an (15. März).
Die einzelnen Teile waren noch mal extra in einer Schutzfolie eingepackt.


Ich bin rund um zufrieden und werde ganz bestimmt wieder dort etwas kaufen.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen