Schädelliebe

Uh endlich endlich endlich kann ich anfangen die Outfits zu posten, die Thorsten Kaser am 28.09. von mir fotografiert hat. Ich habe mir vorgenommen diesen Monat, also den Oktober ganz im Sinne von Halloween zu gestalten. Es wird also viele Halloween Outfits und Make ups geben. Aber auch ein paar DIY's. Uh ja, endlich was Selbstgemachtes : D

Den Anfang macht ein richtig tolles Bild, welches Thorsten Kaser von mir machte. Wir sind am Samstag mit einem Freund von mir in den Harz gefahren um dort ein altes Krankenhaus zu besuchen. Lost Places liebe ich ja, wie ihr wisst : D In diesem alten Krankenhaus war ich auch schon mal um zu sehen ob es noch da ist und ob man rein kommt und so weiter. Das ist schon gut zu wissen, wenn man 3 Stunden zu einem verlassenem Haus fährt und dann nicht rein kommt. Aber wir sind wie erwartet rein gekommen und haben unheimlich schöne Bilder produziert. Thorsten Kaser war wie beim letzten Mal sehr nett und freundlich zu mir. Die Bilder sind die schönsten, die jemals von mir gemacht wurden. Ich bin sehr glücklich.


Es ist unheimlich schön, hach ich bin wirklich glücklich und stolz : D Wie viele Klamotten und vor allem Schuhe ich an diesem Tag mitgenommen habe ist unglaublich. Aber ich wollte so viele Outfits wie möglich abgelichtet haben. Und es sollte Vielfalt in den Outfits stecken. Das werdet ihr auch noch sehen, wenn die restlichen Looks online sind. Jedes Outfit bin ich, aber eben ein anderer Teil von mir.

Das T-Shirt, was ich hier auf dem Bild trage besteht komplett aus Netz. In dem Muster sind kleine Schädel eingearbeitet. Das Shirt trage ich sehr gerne. Ich habe es schon sehr lange. Vor ungefähr 4 Jahren habe ich es bei TK-Maxx gekauft. Schmuck benötigt das Outfit nicht, da das T-Shirt so aufwendig und ein Hingucker ist. Unter dem T-Shirt trage ich ein Basic H&M Kleid in einem Oliven Ton.

Die Strumpfhose in einem hellen beige passt farblich sehr gut zum Oberteil. Ich finde die Strumpfhose sehr interessant, da das Netzmuster nicht eckig ist, wie man es gewohnt ist bei Netzstrumpfhosen, sondern es ist Rund mit großen und kleinen Löchern. Die Strumpfhose habe ich vor bestimmt 6 Jahren ebenfalls bei TK-Maxx ergattert. Ich finde bei TK-Maxx lassen sich gute und interessante Strumpfhosen für wenig Geld finden. Unter der hellen Strumpfhose trage ich eine schwarze.

Die Schuhe habe ich dieses Jahr bei Amazon gekauft. Sie sind von der Marke Iron Fist. In diesen Schuhen fällt es mir schwer zu gehen, da meine Füße verschieden groß sind. Am rechten passt der Schuh perfekt, aber am linken ist er viel zu groß. Das heißt ich knicke mit dem linken regelmäßig um. Das ist sehr schade, finde ich, da die Schuhe wirklich sehr hübsch sind und auch nicht zu hoch.



Ich stehe in einem kaputten Wunderland. Die Wände sind eingerissen und zertrümmert. Es lebt nicht mehr, ist zerstört worden. Mit jedem Schlag, mit jedem Stein weniger stirbt es mehr.
Das zweite Bild finde ich sehr interessant. Durch die eingerissene Wand sieht man mich. Ich finde das Outfit sehr schlicht aber trotzdem hat es etwas aufregendes an sich. Das Muster des T-Shirts und die Schuhe hauchen dem Look etwas wunderbares ein. Ich bin ganz überrascht, dass man mit gedeckten Farben auffallen kann.


Every prince is a fantasy,
The witch is inside of me,
Her poison will wash away from memory.

We kill the lights,
And put on a show,
It's all a lie,
But you'd never know.

~ The Birthday Massacre - Kill the lights

Ich hoffe euch gefallen die Bilder so sehr wie sie mir auch gefallen. Wie findet ihr den Look? Er ist nicht typisch Halloween, aber passt trotzdem in die Schiene, finde ich : )

Kommentare:

  1. das Outfit ist toll und die Bilder - klasse! Jetzt freu ich mich auf weitere Fotos :3

    AntwortenLöschen
  2. love your blog and these pictures are beautiful

    Would you like to follow each other on GFC

    http://sandysandhu.blogspot.com/2013/09/casual-with-wedge-sneakers.html#.UkrFcoasiSq

    AntwortenLöschen
  3. tolle bilder, das zweite ist echt interessant.. dachte erst es ist ein kaputter spiegel :) sieht super aus!
    das einzige, das mich ein ganz klein wenig stört ist das olivfarbene kleid ;) sonst supi!
    lieben gruß,
    maze!

    AntwortenLöschen
  4. Omg... wie geil!!! Solche Bilder hätte ich auch gerne :) will auch bald viel Halloween Content auf meinem Blog veröffentlichen!

    AntwortenLöschen
  5. Wirklich wunderschöne Bilder und sehr stimmungsvoll. Die Location erinnert mich gerade ein wenig an American Horror Story Season 2. :-D Das zweite Bild ist mein Favorit. Ganz liebe Grüsse, xxx

    AntwortenLöschen
  6. Die Bilder sehen sehr schön aus :)
    Magst du mir sagen wo das ist kommt mir nämlich sehr bekannt vor ^_^

    AntwortenLöschen