Omas Gardine

Da hat man so ein schönes Top und der Frühling kommt und kommt nicht. Was tun? Lang ärmliches Kleid und eine Thermostrumpfhose drunter ziehen und gut ist. Ja. Das tat ich heute zum shoppen. Es war wirklich schön muckelig warm und sah auch noch gut aus. Ich finde diese zu kurzen Tops eigentlich nicht so schön, weil ich nie weiß wie ich sie tragen soll.
Ich habe nun jetzt nicht die Model Figur, die es erlaubt, das Top nur mit nem BH und ner Skinny zu tragen, was denke ich wirklich gut aussehen würde. Ich sah das Top zuerst bei Newlook (ein wirklich günstiger Shop in London. Mann kann auch online bestellen!!). Ich packte es auf meine Wunschliste um es nicht zu verlieren. Ich war am Montag kurz mit meiner Schwester shoppen. Bei TKMAXX. Ein GUTER Laden! Man bekommt Designerkleidung sehr günstig. Alle Emily the Strange Taschen und Tops (die ich jetzt bei Kleiderkreisel verkaufe) habe ich dort her und relativ preiswert. Es ist halt so: Wenn etwas weg ist, ist es weg. Ware kommt jeden Tag neu in den Laden. Man kann also jeden Tag schauen und es ist jedes Mal anders. Eigentlich furchtbar^^. Nun denn. Meine Schwester zeigte mir das Top, weil sie dachte, dass es mir gefällt. Und ja. Es gefiel und gefällt mir einfach gut. Ich habe es für 14€ gekauft.


Auf dem Bild trage ich:
Basic Kleid in schwarz von H&M in M
Ombre Gardinen Top von NewLook in L
Basic Rock in schwarz von H&M in 38
Brauen Thermostrumpfhose von Tchibo
Pinke Strumpfhose in XL
Schwarze Overknee Strümpfe in 38-42
Pinke Lack Dr. Martens in 42

Ich muss sagen: Mir gefallen meine Haare immer Besser : D
So. Mich interessiert furchtbar, wie ihr das Outfit findet und wie ihr das Top kombinieren würdet.

Bleibt anders!

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen